Kryolipolyse – Verminderung von Fettgewebe

Alles wissenswerte über Kryolipolyse

Kryolipolyse was ist das?

Unter Kryolipolyse versteht man die Verminderung von Fettgewebe durch Kälteeinwirkung. Hierbei handelt es sich um eine nicht in den Körper eindringende Technik, bei der eine Fettstelle etwa eine Stunde unterkühlt wird. Die Behandlung teilt sich in zwei Methoden auf, entweder wird die Haut eingesaugt und gekühlt oder die entsprechende Stelle wird durch Platten punktuell gekühlt.

Wie effektiv ist Kryolipolyse?
Zuletzt bewies eine Studie mit 16 Freiwilligen Testpersonen, dass bei der Kältebehandlung eine erhebliche messbare Reduktion der Maße stattfindet

Wer darf Kryolipolyse anwenden?
Im Prinzip darf jede/r Kosmetiker/in diese Methode anwenden, empfehlenswert ist es jedoch auf Geräte mit einer Zertifizierung zu vertrauen, diese erzielen auch eine höhere Effizienz.

Kryolipolyse Erfahrungen
Erfahrungsberichte belegen deutlich das die Anwendung an Beinen, Oberarmen, Bauch oder Rücken sehr erfolgreich verlaufen. Ein Vergleich vor und nach der Kryolipolyse Behandlung lässt sich sichtbar erkennen und spüren.